Städte & Regionen

File 996

Antike Geschichte und zeitgenössische Kultur, moderne Kunst und wildes Partyleben, idyllische Nähe zur Natur und moderner Hauch eines internationalen Miteinanders - Kroatiens Städtelandschaft bietet ein abwechslungsreiches und spannendes Rundumangebot an Urlaubszielen für Jung und Alt. Die lange Tourismustradition des Landes sorgt für eine internationale und entspannte Atmosphäre, die kaum noch etwas von der bewegten jüngsten Geschichte des Landes erahnen lässt und in der jeder Besucher gerne willkommen geheißen wird. Fühlen Sie sich ganz wie Zuhause – wohin auch immer Ihre Reise führt.

File 1074

Ganz gleich ob malerischer Küstenort, heimeliges Dörfchen oder zentral gelegene Hauptstadt: Kroatien kann Ihnen jede Art von Urlaubsdestination bieten. Der überwiegende Großteil der traditionellen Urlaubsziele des Landes befindet sich entlang der felsigen und durch zahlreiche vorgelagerte Inseln geprägten Küste des Landes. Von Pula im hohen Norden bis hin zu Dubrovnik im äußersten Süden findet sich eine große Anzahl an historischen Städten mit dem für Kroatien so typischen, stimmungsvollen Mittelmeerambiente und einem ausgesprochen reichen, antiken Erbe. Dabei waren es längst nicht nur die Römer, die ihre Spuren in den charmanten Küstenorten des Landes hinterlassen haben - auch die Venezianer, die Osmanen, und nicht zuletzt die Habsburger spielten eine entscheidende Rolle in der Geschichte Kroatiens. So lässt sich im Süden des Landes, in der pittoresken Region namens Dalmatien, ein umfangreiches architektonisches und künstlerisches Erbe aus Venedig und Italien entdecken, während Rijekas österreichisches Vermächtnis kennzeichnend für die gesamte Kvarnerregion ist. Jede von Kroatiens Regionen hat ihren ganz eigenen, unverwechselbaren Charakter, der sich am besten in den jeweiligen Städten der Gegend finden und verstehen lässt.
File 1110Kroatiens Städtelandschaft bietet zudem ein buntes Potpourri an Unterhaltungsmöglichkeiten und Unternehmungsangeboten. Ihrer turbulenten Geschichte verdanken vor allem die Küstenstädte ihre große Anzahl an historisch bedeutsamen und kulturell einmaligen Sehenswürdigkeiten, die einen Besuch in jeder von ihnen unweigerlich zum Erlebnis werden lassen. Wandeln Sie in den Gassen Dubrovniks auf den Spuren der kroatisch-venezianischen Geschichte, entdecken Sie in Rovinj die Geheimnisse Istriens, oder versinken Sie in der Magie der antiken Bauten von Split und Pula – die Wahl liegt ganz bei Ihnen.
Ideal sind die idyllischen Küstenorte auch für all jene geeignet, die sich den Naturbesonderheiten Kroatiens näher widmen wollen. Wie wäre es zum Beispiel mit einer kleinen Entdeckungsreise durch die kroatische Adria? Von so beliebten Urlaubsorten wie Split und Zadar, aber auch von Rijeka aus haben Sie einen perfekten Zugang zur kroatischen Inselwelt - und ganz gleich, wo Sie sich befinden: das nächste, malerische Eiland ist niemals allzu weit entfernt.
Nicht ganz so verträumt, dafür aber umso kultureller geht es schließlich im Landesinneren Kroatiens zu. Wie sich anhand der National- und Naturparks des Landes sehen lässt, ist Kroatien nicht nur aufgrund seiner Adriaküste ein sehenswertes Urlaubsland. Ganz im Gegenteil: die Hauptstadt des Landes, Zagreb, besticht mit einer aufregenden Geschichte, einer florierenden Kulturszene und der Energie einer jungen, europäischen Großstadt. Varaždin im Nordosten des Landes ist hingegen ein Exempel des traditionellen Kroatiens, und lädt Sie dazu ein, die Region Mittelkroatien in all ihrer Schönheit kennenzulernen.
Strandurlaub, Städtewochenende oder kulturelle Erlebnisreise durch das ganze Land – ganz gleich, für welche Art von Urlaub Sie sich entscheiden, Kroatiens Städtelandschaft wird mit Sicherheit auch Sie in ihren Bann ziehen können.

 
Folge uns auf Twitter